Oktoberfest München
www.oktoberfest2011.com

Aktuelle Wiesnmagazine - Termine und Daten 2017
www.Oktoberfest2017.de | www.Oktoberfest2017.com
www.Oktoberfest-2017.de | www.Oktoberfest-2017.com

Trachten und Mode Tipps aus München
Dirndl und Lederhose auf dem Oktoberfest

Aktuelle Trendmode und angesagte Wiesntrends

Was wäre man ohne Tracht auf dem Oktoberfest? Nackert oder underdressed! Denn Dirndl und Lederhosen sind wieder voll im Trend. Und so gelten sie fast schon als Pflichtkleidung bei einem bayerischen Volksfest oder in einem Festzelt.

Alle im Trachtenrausch
Und das ist wirklich so. Während früher Trachten eher "uncool" waren, ist die Münchner Jugend jetzt wieder im "Trachtenrausch". Dirndl und Lederhose sind in München in allen Altersstufen und sozialen Schichten wieder gesellschaftsfähig.

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Trendmode
Und das Ganze geht noch weiter... Vor allem Dirndl sind derzeit DER Megatrend in der Münchner Modewelt. Fast keine Boutique, die nicht plötzlich auch ein paar Dirndlmodelle im Schaufenster hat. Und der Hype wird wohl auch so bleiben. Zumindest, solange den (jungen) Designern nicht die Ideen und die Stoffe ausgehen.

Tadition als Lifestyle
Ausserdem hat der "neue" traditionelle Style und somit auch die bayerische Tracht als moderne Trachtenmode den Sprung vom Trend- zum Lifestyle-Objekt geschafft. Denn was als "Retro-Revival" begann ist mittlerweile ein echtes Stück Lebensgefühl der Münchnerinnen und Münchner...


Dirndl und Trachtenmode
Aber warum ist die bayerische Tracht plötzlich wieder so beliebt?
Das hat sicher mehrere Gründe. Einige haben wir oben ja bereits beschrieben.

Macht der Tracht
Zum einen werden Dirndl getragen, weil sie einfach richtig schön und weiblich sind. Die neuen Trenddirndl sind auch kein bisschen altbacken oder angestaubt. Und wie heisst es in Bayern so schön... ein Dirndl steht wirklich jeder Frau. So ist auch die Beliebtheit über alle Altersgrenzen hinweg zu erklären.

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Vielfältige Anlässe zum Tragen
Neben der Wiesn gibt es in Bayern und Süddeutschland noch zahlreiche weitere Anlässe um das fesche Trachtengewand aus dem Schrank zu holen. So trägt man sie beispielsweise bei Volksfest und Dorffesten (vom Maibaum aufstellen bis zum Frühlingsfest), bei den Waldfesten oder beim Biergartenbesuch.

Passende Mode für jeden Tag
Ansonsten tragen "echte Bayern" (ebenso wie Österreicher) ihre Tracht natürlich auch tagtäglich. Im Büro und bei der Arbeit passt die traditionelle Mode ebenso wie beim Weggehen und Feiern. Das klappt natürlich nicht mit nur einem Dirndl oder nur einer Lederhose. Je nach Anlass (Alltag oder Feier) wird der Look entsprechend angepasst. Vor allem in ländlicheren Bereichen Bayerns und Österreichs ist das tägliche Tragen bis in die heutige Zeit durchaus Usus. Und das nicht nur bei den älteren Bevölkerung...

Traumhafte Festtagstrachten
Und selbst in die Münchner Oper oder beim Heiraten (Stichwort "Trachtenhochzeit" und "Hochzeitstrachten") kann man mit einem schönen Festtagsdirndl bzw. einem feschen, bayerischen Trachtenanzug punkten. Denn mit einer Tracht ist man in Bayern immer gut (und auch richtig bzw. passend) gekleidet.

Lest mehr zu Brautdirndl und Hochzeitstrachten...

Hochzeit in Tracht feiern
Besonders auffallend ist dabei, dass vor allem das Heiraten in Tracht (und somit Trachtenhochzeiten als Ganzes) in den letzten Jahren einen wahren Boom erleben.

Es ist wieder richtig "schick" sich in einem süssen Dirndl-Kleid oder in der neuen Krachledernen vor den Traualtar zu begeben. Neben dem Styling-Aspekt hat das Ganze aber auch einen praktischen Hintergrund. Denn sowohl die passende Deko für die Hochzeitsfeier als auch die Kleiderordnung der Gäste sind schnell geklärt.


Designer und Designerdirndl

Junge Ideen
Ausser bei dem Brautdirndl bzw. dem Hochzeitsdirndl hat sich aber auch beim "normalen" Dirndloutfit in den letzten Jahren einiges getan. So haben immer mehr Designer ihre Ideen ins Dirndl einfliessen lassen. So sind Stoffe und Ausputz mittlerweile sehr modern, die Schnitte aber immer noch recht traditionell.

Infos zu den neuen Designerdirndl...

Accessoires
Und auch beim neuen Zubehör und den Accessoires waren die Kreativen richtig fleissig. So wirkt die "neue Heimatliebe" auch nicht mehr so steif und traditionell wie in früheren Zeiten. Kombiniert wird was gefällt, althergebrachte Regeln werden gebrochen oder neu interpretiert. Ansonsten werden auch im Bereich "Zubehör und Accessoires" immer öfters alte Pfade verlassen und neue Wege gegangen. Auf der Seite Oktoberfesttrachten könnt Ihr Euch die schönsten Stücke ansehen.


Anzeige
Anzeige


Trachtentrends
Was ist in? Was im Trend? Heutzutage fliessen immer mehr neue Ideen aus der Alltagsmode in die Trachtenkleidung mit ein, wie es z.B. an der aktuellen Schuhmode gut erkennbar ist. Und anders herum werden Dirndl, Lederhosen und Tracht immer salonfähiger. Sprich - auch ausserhalb der "traditionellen Anlässe" trägt man gerne einmal etwas "Trachtiges". Das ist besonders bei den neuen Schmuck-Kollektionen recht gut zu beobachten. Mehr zu den neuen Trachtentrends...


Dirndl und Trachten kaufen

Trachtenkauf im Internet
Shopping im Web macht Spass. Und auch Trachtenmode kann man im Internet hervorragend kaufen. Wer also eine einigermassen "einfache" Figur hat, kann hier nach Herzenslust shoppen. Nur für Problemfiguren ist einen fachkundige Beratung in einem guten Münchner Trachtenladen sicher nicht zu unterschätzen. Denn auch beim Dirndl kann frau einige Fehler machen. Lest dazu die Dirndl-Styling-Tipps...

Trachtenshops im Web
Wichtig bei einem Trachtenshop im Internet ist eine gut durchdachte Auswahl. Diese muss (und sollte) nicht riesen-gross sein. Besser sind einige ausgewählte und schöne Stücke im Angebot zu haben, anstatt wirklich jede Modesünde immer auch im Internet zum Kaufen anzubieten. Denn auch im Web gilt immer noch das alte Motto "Klasse statt Masse"...

Dennoch ist eine gewisse Auswahl natürlich von Vorteil. Und im Gegensatz zu vielen Laden-Geschäften kann man hier auch in aller Ruhe auswählen. Wer etwas nettes gefunden hat, bestellt dann direkt per Mausklick. Mehr Infos zum Trachtenkauf bei uns in der Rubrik "Shopping".

Trachtenläden in München
Gute Adressen von Dirndlateliers und Trachtenläden in München findet Ihr auf unseren Trachtenmagazinen. Alle Magazine werden laufend weiter ausgebaut. Sollte eine Seite noch nicht in voller Pracht und Schönheit online stehen, habt bitte um ein wenig Geduld!

Dazu als Tipp - Besucht auch unsere Partnerseite mit aktuellen und hippen Trends zum Wiesndirndl. Auf dem Infomagazin vom "Dirndlteam" findet Ihr unter "Marktplatz" einige wenige aber wirklich empfehlenswerte Münchner Ladengeschäfte die sich auf Dirndlmode bzw. Trachtenmode spezialisiert haben. Weitere Adressen folgen.

Viele Spass beim Feiern und beim Shoppen!


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige



Startseite | Oktoberfest | Touristen | München | Reservierung | Trachten | Shopping
Service | Frühlingsfest | Impressum | Disclaimer

Weitere Info-Seiten mit allen Termine zum Münchner Oktoberfest
Wiesn 2011 | Infos 2012 | Tipps 2013 | Neuheiten 2014 | News 2015 | Neuheiten 2016
Reservierungen 2017 | Hotels 2018 | Planung 2019 | Termine 2020 | Kalender 2021
Oktoberfestmagazin 2022 | Wiesnportal 2023 | Terminkalender 2024

Bitte beachtet unsere Hinweise zu Namen und Coyright im Disclaimer
Please note our disclaimer for coyright and rights of names and content
Quelle Bilder und Infos: Wiesnteam und Partner, Wiesnshop und Partner
Plakat TAM/RAW (Landeshauptstadt München), Bilder Krüge der Hersteller
Oktoberfest München Magazin - Munich party info and tips by Wiesnteam
© Alle weiteren Rechte bleiben vorbehalten - All other rights are reserved